Ein Projekt für Kinder und Jugendliche  

                ``bewegt, leicht und spielerisch lernen``

Aus der Gehirnforschung weiß man schon lange, das alle Gehirnbereiche optimal zusammen arbeiten müssen, um ``fehlerfrei`` lernen zu können!

 

Unser Gehirn kann nicht anders als ganzheitlich zu denken, zu lernen und zu fühlen. Man muss in die Gehirnforschung einblicken, um zu verstehen, das jedes Areal in unserem Gehirn für einen bestimmten Bereich zuständig ist. Nur wenn beide Gehirnhälften zusammenarbeiten, ist fehlerfreies ``lernen`` gewährleistet!

Üben alleine reicht nicht!

Durch die Erkenntnisse  der Gehirnforschung, gezielter Arbeit und begleitender Kinesiologie ist eine Verbesserung der Lernfähigkeit gewährleistet. Üben mit eingeschränkter Gehirnintegration ist anstrengend, macht keinen Spass und bringt somit nicht viel. Durch den Einsatz verschiedenster Lerntechniken werden alle Sinne (sehen, hören, fühlen..) angeregt und dabei wird unser Gehirn optimal unterstützt, gelerntes auch zu speichern!

mehr Informationen unter

www.smoveBrainActivity.at